Propstei St. Gerold

Seminardetails

Von Sonntag 2. Aug. 2020 Beginn: 18:30 Uhr bis Donnerstag 6. Aug. 2020 ca. 14:00 Uhr
Die Weisheit der Träume und der Sterne

An diesem besonderen Ort, der Propstei St. Gerold, wo Erde und Himmel, Natur und Kultur, Kulinarik und Spiritualität in einmaliger Weise zusammen kommen, lassen wir uns in dieser Vollmondwoche bis zum Fest der Verklärung Christi auf dem Berg Tabor auf die Weisheit des inneren und des äusseren archetypischen Himmels der Träume und der Sterne ein.

Unsere Träume offenbaren uns die Wirklichkeit und Weisheit des kreativen Potentials unserer menschlichen Psyche.

Auf dem Hintergrund der Tiefenpsychologie nach C. G. Jung und Erich Neumann lernen wir in der praktischen Traumarbeit die symbolische Sprache unserer Träume kennen und deren verborgenen Sinn erspüren. Die kosmische Dimension der Sternen-Weisheit (Astro-Sophia) vermittelt uns die archetypische Zeitqualität unserer eigenen Geburtszeit, die in unserer Psyche, in unserem Leib und in unserem Bezug zur Welt zum Ausdruck kommt.

Anhand unseres eigenen Geburtshoroskops lernen wir die Symbolik, Deutung und Bedeutung der Tierkreiszeichen, der Planeten, der Aspekte und Häuser kennen.

Bitte das eigene Horoskop mitbringen oder bei Gerhard M. Walch anfordern.

Rituelle Übungen, Initiatische Kreistänze und Personale Leibarbeit dienen uns zur weiteren Vertiefung und Integration in unseren All-Tag.

Leitung: Gerhard M. Walch, dipl. Leib-, Atem-, Stimm-, Tanz- und Psychotherapeut/A, Website
Kosten: Kurs: € 290.– + Pension € 396.- / 440.– / 520.– im EZ inkl. VP, exkl. Ortstaxe